Tobias-Hörig-Trio Ganz im Sinne ihres verstorbenen Altmeisters betonen die drei besonders die improvisatorische, spontane Komponente des swingenden Jazz. In ihren Konzerten lassen sie der Freude am gemeinsamen Improvisieren immer wieder freien Lauf. Frank Bartsch (tp, flh, harm) Ralf Beutler (g) Tobias Hörig (p) zurück Das Tobias-Hörig-Trio steht in der großen und vielfältigen  Dresdner Swing-Tradition. Frank Bartsch, Ralf Beutler und  Tobias Hörig zählten zu den engsten musikalischen Weg-  gefährten des legendären Jazzpianisten Günter Hörig in  dessen letzten Lebensjahren.   3.04, 04/2015